Dr. med. Hannes Binder
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
 

Beruflicher Werdegang

2004    Studienabschluss Humanmedizin und Promotion Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2005 - 2007   Assistenzarzt in der Friedrich-Husemann-Klinik, Buchenbach (stationäre Psychiatrie)                

2007 - 2016 Assistenzarzt (bis 2012), Facharzt (2012 – 2016) im Zentrum für Psychiatrie,                            
       Emmendingen (stationäre und teilstationäre Psychiatrie),
       davon 13 Monate als kommissarischer Oberarzt (teilstationär)

seit 2016  Oberarzt in der Psychiatrie Baselland (ambulante Psychiatrie)


Therapieschwerpunkte

Im Rahmen der Facharztausbildung Verhaltenstherapie (Erstverfahren) und Tiefenpsychologie (Zweitverfahren). Ergänzend bestehen Kenntnisse in konservativer Schmerztherapie sowie ein vertieftes Interesse für Psychotraumatologie (EMDR, imaginative Verfahren, hypnotherapeutische Verfahren).

Mir ist es wichtig, alle Aspekte des Erlebens, auch die körperlichen und vegetativen Symptome mit einzubeziehen und damit optimale Bedingungen für eine erfolgreiche Psychotherapie zu ermöglichen. Über die Jahre meiner beruflichen Erfahrung habe ich mir ein biologisch-anthropologisches Verständnis seelischer und körperlicher Beschwerden angeeignet, das die Grundlage meiner Behandlungsweise bildet. Konkret beinhaltet das, praktische Übungen zu vermitteln, die meinen Patienten eine eigenständige Handlungskompetenz aufbauen helfen.






E-Mail an: Hannes Binder

Tel.  +41 76 492 91 23 

FAX +41 61 401 40 45